Von Dresden aus ins Erzgebirge

Dresden ist eine schöne Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten, sie ist ideal für ein verlängertes Wochenende oder einen Kurzurlaub geeignet. Von Dresden aus können Sie eine längere Tour starten, ins Erzgebirge. Das Erzgebirge ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Urlaubsziel, denn es bietet viele Sehenswürdigkeiten, zahlreiche Möglichkeiten für Wanderungen und im Winter Gelegenheiten für den Wintersport. Es ist von Dresden aus nicht mehr weit, ins Erzgebirge zu kommen.

Erkunden Sie das Erzgebirge

Von Dresden werden verschiedene Bustouren, eintägig oder mehrtägig, ins Erzgebirge angeboten, bei denen Sie die wichtigsten Städte und Sehenswürdigkeiten erkunden können. Solche Touren können Sie in einem Dresdener Reisebüro buchen, doch erhalten Sie nur einen kleinen Einblick in das Erzgebirge. Möchten Sie mehr erfahren, dann sollten Sie das Erzgebirge auf eigene Faust erkunden. Von Dresden aus können Sie das auf verschiedene Weise:

  • Mit dem eigenen PKW
  • Mit dem Mietwagen
  • Mit dem Motorrad
  • Mit dem Fahrrad
  • Mit der Bahn.

Sie sollten allerdings Ihre Tour gut planen, vor allem, wenn Sie in der Hauptsaison reisen möchten. Bereits von zu Hause aus sollten Sie sich über Hotels oder Ferienwohnungen informieren und buchen, da es in der Hauptsaison ziemlich schwierig ist, eine Unterkunft zu bekommen. Mit dem Fahrrad, wenn Sie über eine gute Kondition verfügen, können Sie viel sehen und die Natur genießen. Allerdings sind viele Wege nicht für das Fahrrad geeignet, gerade im Sommer sollten Sie auf Wanderungen die Schönheit der Landschaft genießen.

Schöne Städte und Sehenswürdigkeiten im Erzgebirge

Das Erzgebirge verfügt über viele schöne Städte, eine davon ist Annaberg-Buchholz mit einem schönen historischen Stadtkern. Eine besondere Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Bergkirche, doch verfügt die Stadt noch über weitere Kirchen.

Seiffen ist ein Kurort und verfügt über verschiedene Sehenswürdigkeiten, darunter ein Spielzeugmuseum. Die Stadt ist für ihre Volkskunst bekannt, Sie haben dort in verschiedenen Kunstwerkstätten die Möglichkeit, den Handwerkern über die Schultern zu schauen und verschiedene Kunstgegenstände zu kaufen.

Im Erzgebirge befinden sich verschiedene Schaubergwerke und Bergbaumuseen, die einen Einblick in die Tätigkeit der Bergleute gewähren. Nicht zu vergessen sind die vielen Burgen und Schlösser, die Sie bei einer Tour von Dresden aus besichtigen können. Wandern Sie gerne, sollten Sie sich die verschiedenen Naturparks nicht entgehen lassen.

Bild: panthermedia.net Stelian Porojnicu